Worauf es bei einer Marke ankommt, erklärte Werbeagentur-Besitzer Roman Schmidt im Rahmen eines Workshops in der Modellklasse der NMS II. „Jeder ist eine Marke“, erklärte der Experte und appellierte an die Kinder, ihr Markenprofil im eigenen Umfeld mit viel Wertschätzung und gegenseitigem Respekt zu schärfen.

Die im Vorfeld im Rahmen des Unterrichts von Melitta Kargalioglu-Lipp umgesetzten Plakate wurden schließlich gemeinsam analysiert. Herausragende Ideen und Ansätze galt es in der Gruppe sichtbar zu machen, um dann in einem zweiten Schritt das die Modellklasse ideal bewerbende Plakat zu verwirklichen. Dabei zeigte sich auch: Weniger ist oft mehr! Schnell zeigte sich, dass die Kinder mit enormer Kreativität und gutem Gespür für zentrale Botschaften an die Sache gingen.

  • IMG-20181214-WA0005
  • IMG-20181214-WA0006