Herr Wartinger, Dienststellenleiter des Vermessungsamtes in Feldbach, nahm sich einen Vormittag lang Zeit, um unseren wissbegierigen SchülerInnen der Modellklasse einen Einblick in seine Tätigkeiten und rund um das Thema "Orientierung" zu vermitteln. Herzlichen Dank, Herr Wartinger für Ihr Engagement! Er war auch bereit, seine Gedanken zum Workshop kurz zusammenzufassen ...

Rund 140 junge, neugierige Gäste aus den Volksschulen empfingen wir an den zwei Tagen der offenen Tür. Motivierte und engagierte SchülerInnen aus den 4. Klassen führten sie in kleinen Gruppen durch das Stammgebäude der NMS 2, wo spannende Stationen wie z. B. Abenteuersport oder Physikexperimente auf sie warteten. Selbstverständlich gab es für unsere Gäste auch eine Jause. Natürlich führte der Weg auch in die Modellklasse – das war im wahrsten Sinne des Wortes ein fesselndes Erlebnis!

Voller Aufregung begrüßte die Modellklassse NMS2 am 10.01. 2018 den Präsidenten des Hauskrokodilverbands, Herrn Oberst Schmurauer.

Begeisterte Schüler ließen sich beim Workshop Hauskrokodil in die Welt der Fantasie entführen, was verschiedene kreative Aufgaben zum Sprechen und Schreiben sowie auch Training der Lesekompetenz beinhaltete. Eine recht spaßige, anregende und schräge Lernumgebung versetzte die Kinderköpfe spielerisch in die virtuelle Welt der Abenteuer, wo jeder Schüler auf der Hut sein musste, nicht doch noch vom Hauskrokodil ins Wadl gebissen zu werden…J

Ein Projekt der Modellklasse Feldbach lautet „Jung und Alt – ein Gegeneinander oder ein Miteinander“, welches der sozialen Diskriminierung des Alt-Seins und Alt-Werdens entgegenwirken soll. Durch monatliche Besuche im Sene Cura Altersheim in Feldbach wird die Barriere zwischen Jung und Alt überwunden und von beiden Seiten herrscht bei dem regelmäßigen Aufeinandertreffen mittlerweile eine positive Stimmung. Die Schüler und Schülerinnen bereiten sich immer motiviert auf die Besuche vor und gehen jedes Mal mit anderen Fragen vom gegenseitigen Kennenlernen bis über die aktuelle Thematik des Mobbings auf die Bewohner zu.

Im Zuge dieses Projektes durften 33 Kinder der Modellklasse Feldbach am 13.12. gut gelaunt und mit voller Elan ein vorweihnachtliches Fest für die Bewohner im Pflegeheim Sene Cura in Feldbach in Feldbach gestalten.

Wir luden zum Einstandsfest im ehemaligen Kloster ein. Dabei zeigten unser Schülerinnen und Schüler ganz viel Mut, denn sie präsentierten wie bei uns der Schulalltag aussieht, welche Projekte umgesetzt werden, was das offene Lernen ist und welche unverbindlichen Übungen angeboten werden. Das Klassenzimmer war bis auf den letzten Platz gefüllt - mit dabei Eltern, Großeltern, Lehrer und Gäste aus dem Haus von Senecura und vom Betreuten Wohnen. Die Eltern sorgten für Brötchen, Mehlspeisen und Kaffee. Weiters gab es eine Tombola und es wurden selbstgemachte Marmeladen verkauft.

Herzlichen Dank an alle, es war ein gemütliches und gelungenes Einstandsfest!

Berlin – so viele Kilometer von unserer Modellklasse entfernt und im Herzen doch so nah…Frau Margarete Rasfeld, Mitbegründerin der ‚Schule im Aufbruch‘, Buchautorin und aktive Bildungsinnovatorin appellierte an unsere aufgeregten Kinder, MUT für ihre Zukunftsgestaltung aktiv zu leben. Mut, das Neue zu wagen. Für die Welt, in der wir leben wollen. Jetzt! Frau Margarete Rasfeld ist es eine Herzensangelegenheit, sich dafür einzusetzen, Schulen zu Orten zu transformieren, die Menschen dazu inspirieren, ermutigen und befähigen, eine gerechte, friedliche, ökologische und inklusive Gesellschaft zu gestalten. Für eine Schule, in der Kinder und Jugendliche als Zukunftsgestalter entlang der vier Säulen der UNESCO lernen können: Lernen, Wissen zu erwerben; lernen, zusammen zu leben; lernen zu handeln; lernen zu sein. Möge uns das mit unseren wissbegierigen, aufgeweckten 33 Kinderherzen gelingen!

Der 1. Schultag

Im neuen Schuljahr durften wir 33 Schüler/innen der 1. Modellklasse begrüßen. Die 1. Woche war sehr spannend, viele neue Gesichter, Lehrer/innen, Eindrücke ....

Den Donnerstag und Freitag fanden die Kennenlerntage in Kumberg statt.

Unterkategorien

2017-18